Carl-Küstner-Grundschule
Carl-Küstner-Grundschule

Mittelalter

Die Geschichte unserer Klassenlektüre spielte in einer mittelalterlichen Stadt. Wir haben uns deshalb auch im Sachunterricht mit dem Mittelalter, Burgen und Rittern beschäftigt und passend dazu viel gebastelt und gemalt.

Unsere eigenen Holzwappen:

Klassenlektüre "Die Schildbürger"

In unserer Lektüre wurden 7 lustige Geschichten aus der Stadt Schilda erzählt. Die Bewohner heißen Schildbürger und gelten als die dümmsten Menschen der Welt. Wie das gekommen ist und welche witzigen Missgeschicke passieren, liest du am besten selbst nach. Wir würden das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen!

Wir fanden das Buch...

Den Text fanden wir...

Die Bilder fanden wir...

Das sind unsere Lieblingsszenen:

Endlich wieder Schule!

Nach fast 2 Monaten im Fernunterricht, haben wir uns nicht mehr nur in Videokonferenzen, sondern endlich wieder in der Schule getroffen. 

So vieles ist in dieser Zeit passiert. Wir hatten uns eine Menge zu erzählen.

 

Dinge, die wir während der Schulschließung und dem erneuten Lockdown vermisst haben oder Momente, die uns traurig gemacht haben, notierten wir auf Kärtchen. Diese haben wir symbolisch in der Mülltonne entsorgt.

 

Besonders schöne Momente und Erlebnisse, die uns großen Spaß gemacht haben, wurden auf einem Stein als persönlicher Schatz und Erinnerung festgehalten.

 

Dazu zählte zum Beispiel unsere digitale Fastnachtsparty, Schnee, der endlich mal mehrere Tage liegen blieb sowie die ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Frühling. Es gab viel Zeit zum Spielen, Baumhaus bauen, Roller fahren und vor allem mehr Zeit mit der Familie. Auch Geburtstage oder ein neues Familienmitglied sorgten für große Freude.

 

Wir sind sehr froh, dass die Schule nun wieder offen ist und wir wieder gemeinsam lernen können!

Gedichte zur Sommerzeit

Im Unterricht haben wir bekannte Gedichte und verschiedene Gedichtformen kennengelernt. Wir freuen uns sehr auf die Sommerzeit und haben passend dazu eigene Gedichte geschrieben.

Akrostichon:

Elfchen:

Wir züchten Pilze

Vor 3 Wochen wurden wir mit einem großen Paket in unserem Klassensaal überrascht. Das Geheimnis wurde schnell gelüftet: Ein Pilzzucht-Set! Wir waren total gespannt und voller Vorfreude. Zuerst musste noch die Deckerde verteilt und dann täglich gegossen werden. Wir haben gelernt, welche unterschiedlichen Pilzsorten es gibt und warum Pilze für uns wichtig sind. 

Es hat Spaß gemacht die einzelnen Pilze beim Wachsen zu beobachten. 

Zum Abschluss haben wir aus unserer gemeinsamen Ernte eine leckere Champignon-Suppe gekocht und gemeinsam gegessen. Mmh...

Werde zum Erfinder!

 

In der heutigen Stunde zumThema "Erfindungen" durften wir kreativ werden und mit einem Partner und einer Erfindertüte (Büroklammern,Knete, Korken....) eine eigene Maschine entwickeln. Wir haben uns überlegt, was unsere Maschine kann und wie sie heißen soll.

"Klasse 2000"

 

Wir hatten Besuch von Frau Peeck, unserer Gesundheitsförderin von Klasse 2000. Gemeinsam mit Klaro haben wir als Forscher den Weg der Nahrung durch die Speiseröhre, den Magen sowie Dünn- und Dickdarm spielerisch entdeckt.

 

Teilnahme Glücksparcour 2018/2019

 

Zum ersten Mal haben wir den Glücksparcour in Guntersblum besucht. Anfangs waren wir noch etwas ängstlich, wurden aber mit jeder Runde mutiger und sicherer. Es hat uns großen Spaß gemacht über den Wassergraben zu balancieren oder die Kletterwand zu bezwingen. Auch die riesige Malwand blieb nicht lange weiß.

 

 

Hier finden Sie uns

Carl-Küstner-Grundschule 
Götzenstr. 19
67583 Guntersblum 

 

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 06249-906400 bzw. 06249-8056880 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Sprechzeiten Sekretariat

Montags:   08.00 - 11.00 Uhr

Mittwochs: 08.00 - 11.00 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl Küstner Grundschule Guntersblum