Carl-Küstner-Grundschule
Carl-Küstner-Grundschule

Gehirngerechtes Lernen

 

Ich habe gemeinsam mit 21 Kolleg*innen aller Schularten und Klassenstufen aus Deutschland und Österreich die Fortbildung „Gehirngerechtes Lernen“ unter Leitung von Tanja Kaufmann
in Piran, Slowenien besucht.

 

Die fünf intensiven Seminartage waren inhaltlich in folgende Bereiche aufgefächert:

 

  •     ‣Gedächtnis: Denk- und Gedächtnisübungen, Merktechniken
  •     ‣Suggestopädie
  •     ‣VAKOG / Multisensorik
  •     ‣Gehirngerechtes Formulieren, Assoziationen
  •     ‣Der suggestopädische Kreislauf
  •     ‣Geschichten & Metaphern

 

Neben den theoretischen Grundlagen standen zahlreiche praktische Anwendungsbeispiele
für den Unterricht im Fokus des Tagungsprogrammes. Im Rahmen eines „Open Space“ gab es darüber hinaus die Möglichkeit, Einblicke in Arbeitsweisen, Methoden & schulische Schwer-punkte der anderen Seminar-Teilnehmer*innen zu gewinnen. Ich konnte in diesem Zusam-menhang den Ablauf des Klassenrates sowie die Verbindung mit dem Herzenskreis aus meiner eigenen Unterrichtspraxis vorstellen.

 

Suggestopädie

Die Suggestopädie ist eine vom bulgarischen Arzt und Psychotherapeuten Georgi Lozanov (1926-2012) seit den 1960er Jahren begründete Lehr- und Lernmethode. Der Bulgare hat mit verschiedenen Methoden und Techniken experimentiert, um herauszufinden, welche zu einer  besonderen Gedächtnis- und Lernleistung führen. 

  •     ‣Positive Lernatmosphäre (Umgebung / Raumgestaltung…)
  •     ‣Einsatz von Musik
  •     ‣Rhythmisierung: Wechsel von aktiven und passiven Phasen
  •     ‣Multisensorik: Lehrende achten immer darauf, dass es etwas
    zu sehen, hören und zu tun bzw. zum Ausprobieren gibt.
  • VAKOG: visuell, auditiv, kinästhetisch,
                        olfaktorisch, gustatorisch

 

 

Ich konnte im Verlauf des Seminars zahlreiche Anregungen und ganz konkrete Techniken, Übungen & Spiele für die eigene Unterrichtspraxis mitnehmen. Insbesondere die vorgestellten Elemente des suggestopädischen Kreislaufes möchte ich zukünftig verstärkt in den Blick nehmen und mein Spektrum multisensorischer Arbeitsangebote kontinuierlich erweitern.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Alle Techniken, Spiele und Übungen wurden von Tanja Kaufmann in einer „Ideenbox“ ge-sammelt und uns Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt. Im PDF-Dokument stelle ich die entsprechenden Karten in Verbindung mit einem kurzen theoretischen Input genauer vor.

Gehirngerechtes Lernen
Gehirngerechtes_Lernen_Slowenien.pdf
PDF-Dokument [533.0 KB]

Hier finden Sie uns

Carl-Küstner-Grundschule 
Götzenstr. 19
67583 Guntersblum 

 

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 06249-906400 bzw. 06249-8056880 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Sprechzeiten Sekretariat

Montags:   08.00 - 11.00 Uhr

Mittwochs: 08.00 - 11.00 Uhr

 

 

Druckversion | Sitemap
© Carl Küstner Grundschule Guntersblum