Carl-Küstner-Grundschule
Carl-Küstner-Grundschule

Aktuelle Infos:

30.08.2020

 

Liebe Eltern,

 

bitte geben Sie Ihren Kindern zukünftig einen Ersatz-Mund- und Nasenschutz mit in die Schule (Ranzen). Es kam in den letzten zwei Wochen häufiger vor, dass Kinder ihren Mund- und Nasenschutz zu Hause vergessen haben. Wir haben zwar Einwegmasken, möchten jedoch die Ausgabe im Zuge des Umweltgedankens minimieren. Vielen herzlichen Dank!

 

Anja Belan und Nanette Muth

20.08.2020

 

....jedes Jahr aufs Neue ist dieser Tag einfach ein ganz besonderer Moment im Schulleben: Der Einschulungstag.

In diesem Jahr musste alles anders laufen aber wir durften am Dienstag trotzdem in viele glückliche, aufgeregte und neugierige Kinderaugen blicken. Wir sind alle noch ganz beseelt von vielen schönen Eindrücken.

Der Einschulungstag begann mit einer Segnung vor der evangelischen Kirche. Danach pilgerten viele kleine und große Füße in unseren Schulhof. Hier wurden alle von unserer Rektorin Anja Belan begrüßt. Die Einschulung stand unter dem Thema: Regenbogen: Vielfalt macht das Leben bunt. Nach der Begrüßung sang uns Frida unseren brandneuen Schulsong "Herzlich Willkommen bei den Carlis". Die Carlis, das sind wir - die komplette Schulgemeinschaft! Nach dem schönen Schulsong bekamen die Erstklasskinder einen Luftballon von den Klassenlehrkräften und diese durften dann eine kleine Reise in der Luft antreten. 

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Team für eine großartige Unterstützung in vielerlei Hinsicht, um diesen Tag, unter besonderen Bedingungen, möglich zu machen. Ein besonderer Dank geht auch an unseren Förderverein, der uns, mit allen Corona-Bedingungen, bewirtet hat. Ohne dieses Engagement würden solche geselligen Momente nicht so oft zustande kommen. 

Nun freuen wir uns sehr auf die kommende Zeit mit den Erstklässlerinnen und Erstklässlern und bedanken uns auch bei allen Eltern und Angehörigen, die sich bei der Einschulung an alle Regeln gehalten haben und es einfach ein schönes Miteinander war.

 

Herzliche Grüße

Anja Belan und Nanette Muth

17.08.2020

 

Liebe Eltern!

 

Das neue Schuljahr hat begonnen. Wir starten heute im Regelbetrieb und freuen uns riesig, dass wieder Leben in unser Haus einkehrt.

 

Wie Sie den letzten Elternbriefen entnommen haben, haben wir neben dem Regelbetrieb noch zwei weitere mögliche Szenarien ausgearbeitet, die umgesetzt werden müssen, wenn das Infektionsgeschehen das erforderlich machen sollte.

 

Sollte es dazu kommen, werden Sie selbstverständlich von uns darüber informiert. Bis dahin haben Ihre Kinder Unterricht nach den an sie  ausgegebenen Stundenplänen.

 

Viele liebe Grüße und Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start

Anja Belan und Nanette Muth

 

 

14.08.2020

 

Liebe Eltern,

noch eine wichtige Information für Sie:

 

Die Nachverfolgbarkeit aller Menschen, die unser Schulhaus betreten, muss sichergestellt werden, deshalb gibt es ein Datenerhebungsblatt, was jeder (außer SchülerInnen, Lehrkräfte, MitarbeiterInnen) im Sekretariat ausfüllen muss und zwar jedes Mal, wenn man die Schule betritt.  
 

13.08.2020

 

Liebe Eltern,

hier in Kürze zusammengefasst wie wir am Montag, den 17.08. ins neue Schuljahr starten (diese Infos stehen ausführlich im Elternbrief weiter unten auf der Homepage, sie wurden aber auch in den Klassenemailverteilern versendet).

Also hier nochmal in Kürze:

 

Wir starten am Montag mit dem Regelbetrieb, d.h., der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr (offener Anfang um 7.50 Uhr). Die Kinder müssen beim Betreten des Schulhauses und bis zum Klassenraum einen Mund- und Nasenschutz tragen. Am Schuleingang wird eine Aufsicht stehen, die regelt, dass nicht zu viele Kinder auf einmal das Schulhaus betreten. Der Unterricht geht für die Erst- und Zweitklässler wie gewohnt bis 12.00 Uhr, für die Dritt- und Viertklässler bis 13.00 Uhr.

10.08.2020

 

Liebe Eltern, 

mit der Bitte um Beachtung:

 

Thema Krankmeldungen (nähere Informationen finden Sie links unter diesem Button)

 

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir dazu verpflichtet, dass alle Menschen, die unser Schulhaus betreten (außer Schüler und Lehkräfte und MitarbeiterInnen) ein Datenblatt im Sekretariat ausfüllen. Wir bitten Sie, dies immer zu beachten und bedanken uns für Ihr Verständnis!

Außerdem sollen die Kinder, Lehrkräfte und MitarbeiterInnen im Schulhaus einen Mund- und Nasenschutz tragen, in den Klassenräumen kann dieser abgenommen werden.

Es gilt auch weiterhin, dass alle, die das Schulhaus betreten, einen Mund-  und Nasenschutz tragen.

 

Weiterhin wünschen wir alles Gute und viel Gesundheit!

 

Anja Belan und Nanette Muth

05.08.2020

 

Liebe Eltern,

 

anbei finden Sie zwei wichtige Informationen zum neuen Schuljahr 2020/2021.

Das erste Schreiben ist für die zukünftigen Erstklasseltern mit Einschulungsmodalitäten. Dieses Schreiben wurde auch per Post versendet. Hier finden Sie diese Infos noch einmal.

 

Das zweite Schreiben ist für alle Eltern unserer Schule sehr wichtig und enthält Informationen zum Schulstart und weiteren Vorgehensweisen rund um den Schulalltag.

Wir wünschen Ihnen noch eine gute Zeit in den letzten Tagen der Sommerferien und bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

 

Anja Belan und Nanette Muth

Elternbrief Schulstart Infos.pdf
PDF-Dokument [174.3 KB]

02.06.2020

 

Liebe Eltern unserer Schulkinder im kommenden Schuljahr 2020/21.

 

Sie müssten inzwischen alle oder erhalten in den nächsten Wochen alle die Liste mit den Materialien, die für das kommende Schuljahr anzuschaffen sind. Auf diesen Listen haben wir bewusst kein Hausaufgabenheft aufgeführt. Ab 2020/21 beziehen Sie dieses Hausaufgabenheft nämlich direkt über uns als Schule, da wir ein eigenes, wunderschönes und sehr ansprechendes Heft kreiert haben. In dieses Heft können Ihre Kinder ihre Hausaufgaben eintragen. Darüber hinaus gibt es darin aber viel Platz für Rückmeldungen und viele Informationen über wichtige Dinge, die unseren Schulbetrieb betreffen, so dass Sie diese künftig immer zur Hand haben. Wir freuen uns ab dem neuen Schuljahr mit diesem Heft, das wir übrigens "Logbuch meiner Lernreise" nennen, zu arbeiten.

 

Noch mehr freuen wir uns aber natürlich auf Ihre Kinder. Deshalb warten wir gerade gespannt auf neue Informationen seitens des Ministeriums wie es im neuen Schuljahr weitergehen wird.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Viele liebe Grüße

Anja Belan, Nanette Muth und Team

20.05.2020

WICHTIGE INFORMATION zum Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Ausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021!

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 verlängert.

Nachdem feststeht, wann die letzten Jahrgangs-/Klassenstufen die Schule wieder besuchen werden, hat das Ministerium für Bildung den dafür vorgesehenen Anmeldezeitraum verbindlich festgelegt.

Ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom

25. Mai 2020 bis 1. Juli 2020

im Elternportal tätigen.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie die Bestellung nicht im vorgenannten Zeitraum abschließen, müssen Sie alle Lernmittel, die Ihr Kind im Schuljahr 2020/2021 im Unterricht benötigt, selbst kaufen!

 

So viele Besucher hatte unsere Homepage.

Hier finden Sie uns

Carl-Küstner-Grundschule 
Götzenstr. 19
67583 Guntersblum 

 

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 06249-906400 bzw. 06249-8056880 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Sprechzeiten Sekretariat

Montags:   08.00 - 11.00 Uhr

Mittwochs: 08.00 - 11.00 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl Küstner Grundschule Guntersblum